Forster Profilsysteme AG

Nachhaltige Sicherheit: Feuerschutzabschlüsse multifunktional und barrierefrei

Automatische Schiebetüren sind praktisch, denn sie gewährleisten einen reibungslosen Personenverkehr in Durchgängen mit hohem Publikumsaufkommen. Keine Frage, Barrierefreiheit ist heute ein Muss. Mit schlanken Profilkonstruktionen aus Stahl und großflächigen Gläsern lassen die Schiebekonstruktionen viel Licht in die Räume fließen und bieten gleichzeitig maximale Transparenz für einen freien Durchblick. In kritischen Bereichen von Gebäuden, halten sie im Brandfall Flammen und Rauch zurück und schützen damit Leben und Sachwerte indem sich die Türen selbständig und stromlos schließen. Beim Schließen der Türen ist immer gewährleistet, dass niemand verletzt oder eingeklemmt wird.

Nicht durch Zauberhand aber dank modernster Technik öffnen und schließen sich die automatischen Schiebetüren von Forster. Eine reibungslose Funktionalität im Tagesbetrieb und eine sichere Pforte im Nachtbetrieb werden mit maximaler Transparenz in einem Element vereint. Nachhaltige Sicherheit wird groß geschrieben, denn Forster Schiebetüren bieten zuverlässigen Brandschutz und Rauchschutz und überzeugen durch ihre Robustheit und Langlebigkeit.

Brandschutzschiebetüren forster fuego light mit Rauchschutz sind als 1- und 2-flüglige Varianten möglich und lassen sich in Massivbauwände oder in Verglasungen einbauen. Geprüfte Antriebe verschiedener Hersteller und diverse Füllungen aus Glas oder Paneel bieten viele Möglichkeiten für individuelle Ausführungen. Praktisch: die Führungsrollen lassen sich je nach Einbausituation verstellen und justieren und sind unsichtbar angeordnet. Der gesamte Durchgang im Bodenbereich ist eben und glatt, ohne Schienen, Schwellen oder Führungsprofile.

 

Technische Daten

Abmessungen:

Lichter Durchgang 1-flügelig: max. (B×H) 1400 × 2500 mm
Lichter Durchgang 2-flügelig: max. (B×H) 2600 × 2500 mm

Leistungseigenschaften:

T30-1-FSA, T30-1-RS-FSA und
T30-2-FSA, T30-2-RS-FSA
Zulassung Z-6.20-2181
Dichtschließend und rauchdicht nach DIN 18095Barrierefrei nach DIN 18040
Fingerschutz DIN 18650 / EN 16005
Selbstschließung nach EN 1191 (Schließgeschwindigkeit 0.08 m/s, Schließkraft 100 bis 180 N)
Nutzungssicherheit DIN 18650 / EN 16005

 

Brandschutzschiebetüren kommen überall da zum Einsatz, wo leichte und intuitive Bedienung groß geschrieben wird und maximale Durchgangsöffnungen viel Bewegungsfreiheit gewährleisten. Und dabei der vorbeugende Brandschutz stets sichergestellt ist. Hierzu zählen Einkaufszentren, Krankenhäuser, Lehr- und Forschungsgebäude, Flughäfen und andere öffentliche Gebäude.

Innovative Lösungen für Hülle und Raum

Aus Stahl und Edelstahl entwickeln und produzieren wir mit Leidenschaft die qualitativ hochwertigen Forster Profilsysteme für energieeffiziente Elemente und Anwendungen im Bereich der Gebäudesicherheit.

  • Brandschutztüren, Brandschutzfenster, Brandschutzverglasungen und Brandschutzfassaden
  • Einbruchhemmende und durchschusshemmende Türen, Verglasungen und Fassaden
  • Wärmegedämmte / hochwärmegedämmte Türen, Fenster, Verglasungen und Fassadensysteme
  • Einzigartig schlanke Fenster und Verglasungen, wärmegedämmt für Sanierung und Bauen im Bestand
  • Thermisch nicht getrennte Systeme für Fenster, Türen und Verglasungen

Forster Profilsysteme AG
Amriswilerstraße 50
CH – 9320 Arbon / SCHWEIZ

https://www.forster-profile.ch