Elektroheizung

DESIGNHEIZKÖRPER FÜRS BAD

Der „Deseo Verso“ von Zehnder ist ein rein elektrisch betriebener Heizkörper, der sich durch sein puristisches Design in jede moderne Badarchitektur einfügt. Für die Vorderseite sind zwei Glasoberflächen in Schwarz oder Weiß erhältlich. Je nach Modellvariante (Bauhöhe 1.500 oder 1.750 Millimeter) befinden sich auf der Rückseite ein beziehungsweise zwei Handtuchhalter, die sich per Push-to-open- und Push-to-close-Funktion komfortabel aus- und einziehen lassen. Die Aufheizung erfolgt mit modernster Infrarottechnik sehr schnell und wahlweise über das intuitive Touchpanel in drei definierten Stufen: 45, 55 und 65 Grad Celsius. Das Touchpanel ist zudem mit einer Timerfunktion und Tastensperre ausgestattet; Funktionen wie Frostschutz und individuelle Tages- oder Wochenprogramme sind ebenfalls möglich.

www.zehnder-systems.de

Heizkörper

In 15 Sekunden von null auf hundert

Die Firma Tomton aus dem tschechischen Velke Albrechtice nahe der Stadt Ostrau hat einen Heizkörper auf den Markt gebracht, der Design mit innovativer Energiespartechnik verbindet. Dabei punkten die Radiatoren mit einer überaus kurzen Reaktionszeit von nur 15 Sekunden und einem um 20 Prozent niedrigeren Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Heizkörpern. Wie der Hersteller angibt, liegt das an der einzigartigen Bauart, die auf dem speziell entwickelten Wärmetauscher „EcoChanger“ basiert. Dadurch werden nur 0,38 Liter Wasser im Heizkörper benötigt, was die schnelle Reaktionszeit und die Energieersparnis erklärt. Der ökologische Aspekt spielte für das erst 2010 gegründete Unternehmen neben dem effizienten Betrieb auch bei der Herstellung der Heizkörper eine wichtige Rolle. Hierfür werden umweltfreundliche Materialien und wiederverwertbare Komponenten verwendet. Das Design der Heizkörper hält mit einer Auswahl aus vier Modellen, die insgesamt in mehr als 150 Varianten erhältlich sind, für jeden Einrichtungsstil etwas Passendes bereit. Modell R1 ist standardmäßig in sechs Grundfarben verfügbar, wobei alle RAL-Farben und eine nahezu unbegrenzte Motivauswahl aus speziellen Designfolien möglich sind. Bei R2 und R3, die aus durchgefärbtem ABS-Kunststoff bestehen, kann zwischen fünf Farben gewählt werden. Heizkörper R4 besitzt eine manuell produzierte Abdeckung aus Holz, die in drei Holzarten und neun Farbvarianten angeboten wird.

www.tomton-radiators.com